Wir sind die Fachschaft Geoökologie

Die Fachschaft Geoökologie

Foto: Mai 2017

Wir treffen uns jeden zweiten Montag (ungerade Kalenderwochen) um 17 Uhr im Fachschaftszimmer um die aktuellen Themen im Studiengang zu besprechen. Jeder Gecko ist bei uns willkommen und wir freuen uns über neue Gesichter, langfristiges Engagement und auch auf Neugierige, die einfach mal schauen wollen was in der Fachschaft so passiert. In den Wochen dazwischen (gerade Kalenderwochen) findet die Sitzung gemeinsam mit der Fachschaft Geowissenschaften / Umweltnaturwissenschaften am Donnerstag um 19 Uhr statt.
Als Fachschaft vertreten wir die Anliegen der Geoökologie-Studenten in den verschieden Gremien der Universität. Wir versuchen den Studiengang zu verbessern und Probleme zu lösen.
Jeden Montag sind wir von 11 bis 12 Uhr für euch im Fachschaftszimmer da. Zu dieser Zeit könnt ihr uns Fragen zum Studium stellen, Hämmer und Sezierbesteck ausleihen, Recyclingblöcke kaufen, Altklausuren einsehen und Drucken.
Zu Beginn des Studiums organisieren wir eine Einführungsveranstaltung für die neuen „Geckos“ auf der wir über das Studium informieren und euch mit Uni und Stadt bekannt machen. Außerdem organisieren wir verschiedene Aktivitäten, die es euch ermöglichen auch über Semstergrenzen hinweg, Kontakt zu Geckos zu haben: Spieleabende, Schneegrillen, Weihnachtsfeier und Grillparties im Sommer. Die finden dann meistens auf der von uns gepachteten und gepflegten Streuobstwiese statt.
Traditionell organisiert die Fachschaft Geoökologie einmal im Jahr gemeinsam mit der GHG das Clubhausfest und organisiert am Nachhaltigen Hochschultag ein großes Biofrühstück.
Komm doch einfach mal vorbei!